Wenn Werbung sprechen könnte… Heute: BND-Skandal

Wenn Werbung sprechen könnte… Heute: BND-Skandal

„Die neue Spähaffäre beim Bundesnachrichtendienst sorgt für Streit in der Großen Koalition. Die SPD greift den BND massiv an – die Union nimmt Behördenchef Schindler ausdrücklich in Schutz.“

Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bnd-nsa-spionage-bnd-skandal-spaltet-schwarz-rote-koalition-a-1030493.html

weitere Beiträge zum BND Skandal:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-Skandal-BND-im-grossen-Stil-von-NSA-unterwandert-2618259.html
http://www.n-tv.de/politik/pressestimmen/Kein-souveraener-Staat-mehr-article14978681.html
https://netzpolitik.org/2015/bundesregierung-zum-nsa-bnd-skandal-nichts-hinzuzufuegen/
http://www.rtdeutsch.com/17958/headline/bnd-skandal-erschuettert-das-politische-berlin-was-wusste-die-bundesregierung/

Spülgel – Nur solange der Rechtsstaat reicht.
Schon abonniert? www.facebook.com/spuelgel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.