Ursachensuche. (+ Sechs Regeln für Zivilcourage)

Ursachensuche. (+ Sechs Regeln für Zivilcourage)

Ja, es ist unangenehm, wenn man feststellt, dass unsere Politiker mit zu den Ursachen gehören. Tut uns wirklich Leid, aber Mama Merkel ist leider nur eine Illusion. Aber jetzt bitte nicht den Kopf in den Sand stecken, ok?! :-)

Die Kunst zu helfen - Sechs Regeln für Zivilcourage und mehr Sicherheit im Alltag

Ich beobachte genau
Ich hole Hilfe
Ich halte Abstand
Ich suche Mitstreiter
Ich kümmere mich um Opfer
Ich bin Zeuge

Quelle: http://www.zeig-courage.de/courageinfos

Jürgen Todenhöfer schrieb dazu:

MACHT, MÄRKTE UND MONETEN
Warum wir die Welt verändern müssen

Liebe Freunde, Flüchtlingschaos, Terrorismus, Kriege! Warum ist die Welt so aus den Fugen geraten? Weil es den meisten Politikern gegenüber anderen Staaten nur um MACHT, MÄRKTE UND MONETEN geht. Dem Volk erzählt man, es gehe um Menschenrechte, Demokratie, um ‚humanitäre Interventionen‘. Täglich fällt den Politikern ein neues edles Ziel ein. Opium fürs Volk. Damit es mitmacht. Beim Erobern von MACHT, MÄRKTE UND MONETEN.

Ich habe ein ganzes Leben gebraucht, um das zu verstehen. Über 50 Jahre lang bin ich durch Kriegs- und Krisengebiete gefahren. In meinem linken Knie steckt noch heute der Splitter einer Kalaschnikow-Kugel aus dem Afghanistankrieg der Sowjets. Nie bin ich einem edlen Kriegsziel und edlen Kriegsmethoden begegnet. Nur unendlicher Grausamkeit, unbeschreibbarem Leid. Kinder, die nicht mehr sprechen konnten, Mütter, die nicht mehr weinen konnten, Väter, die über Nacht graue Haare bekommen hatten.

Wir schicken unsere Soldaten nie in andere Länder, um ihnen die Menschenrechte zu schenken. Uns interessieren nur unsere eigenen Interessen. MACHT, MÄRKTE UND MONETEN. Wir wollen immer mehr. Wir bekommen nie genug. Der Rest der Welt kann dafür ruhig durch die Hölle gehen. Sich in Terrorismus verirren. Oder nach Europa flüchten.

Seit Urzeiten fügen sich die Staaten unserer Welt unbeschreibliches Leid zu. Sie morden, rauben, vergewaltigen. Selbst Staaten, an deren Spitze Politiker stehen, die im eigenen Land für Gerechtigkeit stehen, begehen in anderen Ländern grauenvolle Verbrechen. Weil zwischen den Staaten angeblich nicht Recht und Gerechtigkeit gelten, sondern die Gesetze des Dschungels. Die Macht des Stärkeren.

Vor allem im Mittleren Osten hat der Westen mit seinen Kriegen und Waffenlieferungen hemmungslos gewütet. Wie ein Bumerang fliegt uns diese gierige, mörderische Politik jetzt um die Ohren. Die merkwürdigen ‚Friedensnobelpreisträger‘ Obama und Europa sollten aufhören, scheinheilig die Überraschten zu spielen. Es ist ihre eigene Gewalt, die uns jetzt als Terrorismus und Flüchtlingschaos entgegenschlägt. Die Welt ist nicht von alleine aus den Fugen geraten. Der Westen hat sie aus den Fugen gebombt. Warum wagt kein deutscher Politiker, keine deutsche Zeitung das auszusprechen?

Ihr sucht eine Lebensaufgabe? Hier ist sie: Reißt dem Krieg, dem Terrorismus und den Politikern, die dahinter stehen, die Charaktermaske vom Gesicht. Kriege und Terrorismus sind das größte Verbrechen an der Menschheit. Im Namen der Kinder dieser Welt rufe ich euch auf: Stoppt den Krieg! Stoppt den Terrorismus! Stoppt die Gier nach MACHT, MÄRKTE UND MONETEN! Erst dann werdet ihr in einer schöneren und gerechteren Welt leben.

Euer JT

PS: Denkt nicht, das sei unmöglich. Eine Handvoll mutiger, entschlossener Menschen kann die Welt verändern. Alles, was man träumen kann, kann man auch erreichen.

https://www.facebook.com/JuergenTodenhoefer

Weitere Links + Infos

Lawrow: „Wir haben Informationen, dass US-Offiziere regelmäßig Luftangriffe auf den IS verhindern“
http://www.rtdeutsch.com/31820/international/lawrow-das-der-westen-die-syrische-armee-vom-kampf-gegen-is-ausschliesst-ist-absurd/

US-Geheimdienst deckt auf: Der Westen wollte einen islamistischen Terrorstaat
http://juergentodenhoefer.de/us-geheimdienst-deckt-auf-der-westen-wollte-einen-islamistischen-terrorstaat/

Könnte es sein, dass die Flüchtlinge und wir die Opfer einer PR-Strategie der CDU-Vorsitzenden/Bundeskanzlerin geworden sind?
Aufgrund meiner früheren Tätigkeit als Leiter der Planungsabteilung Bundeskanzleramt habe ich immer noch Kontakt in die Regierungszentrale. Jetzt ist mir ein Planungspapier vom 4. August 2015 zugespielt worden. Hier also Auszüge aus diesem Papier, das den Ruf unseres Landes und das Image der Bundeskanzlerin Merkel und die Einbettung der Flüchtlingsfrage in ihre PR-Arbeit betrifft. Albrecht Müller.
http://www.nachdenkseiten.de/?p=27568

(Spülgel Anmerkung zu folgendem Link: Ein Leser entlarvt, weil die Presse nicht darf :-) )
Die große Lüge – Ein Leser entlarvt, wie heuchlerisch es ist, den Frieden zu betonen und nebenbei den Krieg zu schüren. Mit milliardenschweren Rüstungsgütern wie Waffen aus Deutschland beispielsweise.
http://www.sueddeutsche.de/kolumne/krieg-und-frieden-die-grosse-luege-1.2650213

Kuwait gibt Eurofighter den Vorzug vor Boeings F-18
http://www.welt.de/wirtschaft/article146322245/Kuwait-gibt-Eurofighter-den-Vorzug-vor-Boeings-F-18.html

(aus 2007) Saudi-Arabien hat einen Vertrag zum Kauf von 72 Eurofighter Typhoon unterzeichnet.
http://www.flugrevue.de/militaerluftfahrt/kampfflugzeuge-helikopter/saudi-arabien-kauft-eurofighter-typhoon/497591

US-Rüstungsindustrie boomt – Krieg gegen IS erweist sich als Goldgrube
http://www.t-online.de/wirtschaft/unternehmen/id_71447890/krieg-gegen-is-erweist-sich-als-goldgrube-us-ruestungsindustrie-boomt.html

Rüstungsexporte: Deutschland verkauft deutlich mehr Kriegswaffen
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ruestungsexport-deutschland-verkauft-mehr-kriegswaffen-a-1040431.html

An diese Staaten liefert Deutschland Kriegswaffen
http://www.welt.de/politik/deutschland/article142972724/An-diese-Staaten-liefert-Deutschland-Kriegswaffen.html

Stoppt den Waffenhandel!
http://www.aufschrei-waffenhandel.de/

Spülgel – Abonnieren nur solange der Rechtsstaat reicht.
www.facebook.com/spuelgel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.