Springer Verschwörungskeule vs. Album Drones von Muse (enthält auch fast unbekannte JFK Rede!)

Springer Verschwörungskeule vs. Album Drones von Muse (enthält auch fast unbekannte JFK Rede!)

Das neues Muse Album enthält Teile der wohl wichtigsten Rede von JFK über den militärisch-industriellen Komplex und die Springer Presse, welche stets bemüht ist, alles zu diffamieren, was an Wahrheit interessiert ist, schaltete sich gleich mit dazu ein (interessanter Leserbrief unten!), aber zum Glück ist Muse WELTBERÜHMT, hat Millionen von Alben verkauft und läuft unaufhörlich um den Erdball , damit irgendwann vollends jeder bescheid weiß…:-D Wobei…  Sind wir nicht sowieso bald soweit?! Oder gehen wir dann erst recht den Bach runter? Doch selbst, wenn dieser wunderschöne Planet samt Menschheit mal zu Ende gehen sollte: Wir sind sicherlich einer mit der besten Mucke im Universum (dann gewesen)… Nicht nur wegen Muse, aber auch.. ;-)

Betreff: Kritik der Springer-Schergen an neuem MUSE Album

Hallo liebe Leute vom Spuelgel,

ich bin heute auf eine sehr interessante Sache gestoßen, die ich für derart wichtig halte, dass ich euch darauf aufmerksam machen möchte.

Kürzlich wurde das neue Album von MUSE veröffentlicht, das sich „Drones“ nennt und eindeutig als musikalischer Fingerzeig in Richtung Machenschaften der US-Regierung und der NATO verstanden werden soll. Es geht um Drohnenangriffe, Propaganda, Verblödung durch Medien und die damit einhergehende Abstumpfung der Menschen. Sehr hier: https://youtu.be/kzbFxLNpguM?list=PLJ_BVVhJUTmSQW96PaWx0mEqW6Yiu9xMD

Ich halte es für äußerst wichtig und auch gewagt, dass sich eine Band mit so großem Publikum diesem Thema annimmt und noch dazu so deutlich darüber spricht, oder besser gesagt, singt.

Beim Lesen diverser Kritiken zum neuen Album von MUSE bin ich dann auf das hier gestoßen:
http://www.musikexpress.de/reviews/alben/article732838/muse-drones.html?pageNumber=2#commentsList

Bei all dem Müll der hier geschrieben steht, keimte in mir sofort die Vermutung auf, „Musikexpress“ sei ein Säugling des Springer-Verlags. Meine Vermutung hat sich mittlerweile auch bestätigt.
Man muss sich das einmal auf der Zunge zergehen lassen: Das neue Album einer der größten Rockbands dieses Jahrhunderts wird auf Musikexpress.de förmlich bespuckt und mit der Verschwörungstheorie-Keule erschlagen, weil die Band die Frechheit besitzt, die abscheulichen Machenschaften von USA und NATO auf musikalischem Wege zu kritisieren!

Als täglicher Spuelgel-Leser bitte ich euch, einen kleinen Beitrag auf eurer Plattform zu diesem Thema zu veröffentlichen. Es reicht schon wenn ihr das Musikvideo zum MUSE-Song „Defector“ veröffentlicht und die Kritik von Musikexpress gegenüberstellt, damit eure LeserInnen sehen können, dass sich auch in der Welt der Musik etwas tut und dass es auch hier nicht lange dauert, bis sich die US-NATO-Schergen der Springer-Presse zu Wort melden.

Hier der Link zum sehr aussagekräftigen Musikvideo zu „Defector“:
https://youtu.be/kzbFxLNpguM?list=PLJ_BVVhJUTmSQW96PaWx0mEqW6Yiu9xMD

Auch der Song „Reapers“ hat eine eindeutige Botschaft:
https://youtu.be/gcNEC9NaJuE?list=PLJ_BVVhJUTmSQW96PaWx0mEqW6Yiu9xMD

Und hier nochmals die die Antwort der US-Propagandaabteilung:
http://www.musikexpress.de/reviews/alben/article732838/muse-drones.html?pageNumber=2#commentsList

Vielen Dank für eure wertvolle Arbeit und beste Grüße aus Österreich,
Daniel

(Anmerkung der Redaktion: WIR DANKEN AUCH!)

Hintergrundinfos Eisenhower/Kennedy über den militärisch-industriellen Komplex:

OUT NOW :-D

images

Spülgel – Nur solange der Rechtsstaat reicht.
Schon abonniert? www.facebook.com/spuelgel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.