***NACHDENKLICH***

***NACHDENKLICH***

Kriegsgerät. Baumarkt vs. US Militär… Der Mensch denkt doch praktisch, nicht wahr? (In Zusammenarbeit mit Camilo Cienfuegos)

Weiterführende offizielle Links:

BERICHT Europäisches Parlament über Umwelt, Sicherheit und Außenpolitik vom 14. Januar 1999 .★HAARP – Ein klima-beeinträchtigendes Waffensystem. ★
http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?pubRef=-%2F%2FEP%2F%2FTEXT+REPORT+A4-1999-0005+0+DOC+XML+V0%2F%2FDE

UND:

http://web.archive.org/web/20130523164749/http://www.haarp.alaska.edu/haarp/prpEis.html

Man hofft, durch die gewonnenen Erkenntnisse (besonders der Verstärkungseffekt) zur Beeinflussung des Elektrojets in der Erdmagnetosphäre ein Mittel zum Abbau einer Ansammlung geladener Teilchen oberhalb der Anlage an der Hand zu haben, die sich nach der Explosion eines nuklearen Sprengsatzes im erdnahen Weltraum dort bilden und die Funktion von Satelliten unterbinden könnte. Quelle: Daniel G. Dupont: Kernexplosionen im Weltraum. In: Spektrum der Wissenschaft. Dezember 2006, ISSN 0170-2971, S. 52–59.

Norwegen: http://www.eiscat.com/

USA: http://www.arecibo.de/

Russland: http://sura.nirfi.sci-nnov.ru/Photogalery/Photogalery.html (nur Bilder, Text gibt’s nur auf russisch)

Offiziell sind die meisten Anlagen mittlerweile abgeschaltet.

dann noch: sehr interessante Dokumentation: Hier kommen der Patenteinhaber Eastlund und die HAARP – Verantwortlichen zu Wort HAARP – Löcher im Himmel – Dokumentation http://youtu.be/TF5ZxPWvS2A

Alles andere ist STRENG GEHEIM…

Spekulativ geht’s jedoch hier weiter: http://www.geoengineeringwatch.org/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.