Jedem sein Gott, aber…

Jedem sein Gott, aber…

…ist am Ende nicht sowieso alles eins?!

Heute würde Shakespeare vielleicht sagen: „Liebe oder nicht Liebe, das ist hier die einzige Frage.“

(Klicken um zu vergrößern)

timeline-myth-religion (1)

Spülgel – Nur solange der Rechtstaat reicht.
Spülgel auf Facebook: www.facebook.com/spuelgel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.