Es wird Zeit…

Es wird Zeit…

…dass die Menschen anfangen zu verstehen, was wirklich passiert, denn so erschreckend die Realität auch sein mag, es ist NOCH nicht alles verloren. Der Mensch hat das Potential mehr zu sein, als nur ein Raubtier, dass zur gleichen Zeit in „Was-soll-ich-alleine-nur-tun-Mentalität“ umherirrt und sich den Kopf mit Dingen vollstopfen lässt, die für ein glückliches Leben gar nicht relevant sind.

Angesichts der Konsequenzen, welche die Menschheit durch die immer wiederkehrenden Kriege erleidet, kann man mit Verlaub sagen, dass es nach all den Erfahrungen und all dem vorhandenen Wissen jetzt wirklich Zeit wird, darüber nachzudenken, wie wir die Welt so gestalten können, dass ein friedliches Zusammensein in gerechter Teilhabe für ALLE möglich ist. Bitte lasst diesen Planeten mit seiner wundervollen Vielfalt nicht wegen eures maximalen Komforts vor die Hunde gehen. Man soll ja die Welt gar nicht von heute auf morgen komplett auf den Kopf stellen, aber wenn man jeden Tag ein paar Schritte geht, ist man am Ende des Jahres schon ein ganzes Stück weiter. Irgendwann kommt man dann an den Punkt, an dem sich die vielen kleinen Schritte zu Prinzipien manifestieren. Prinzipien, für die es sich lohnt zu leben und die uns bereichern, solange wir auch andere bereichern. Das ist es, was uns wirklich glücklich macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.